GER 71

Irgendwas mit Segeln oder so

Start
Archiv
RSS

Über mich
Persönliches Weblog
Email


Letzte Kommentare von: Kristof, Alex, Kristof, Tobias, Kristof, RalfK, Alex, Kristof, Alex, Kristof, Alex, Christian, Tobias, Kristof, Tobias, ...
 Facebook: Kristof Doffing
 Twitter: GER71
 
 470er.de
 470er.Blogger
 
 
Int. 470er - Sailworld - Sailing-News.ch - Sailing Anarchy - DSV - ISAF - SVNRW - HSeV - STG - STG Academy - Finckh - Segelreporter - Sailpower - Segeln Magazin - Yacht - Segler-Zeitung - Bordreporter
 
AUS - FRA - ITA - JPN - SUI - USA
 
 
420er ~ Korsar ~ Contender ~ FD ~ Europe ~ Finn ~ OK ~ 505er ~ 29er ~ 49er ~ Opti ~ int 14 ~ A-Cat ~ Pirat ~ Laser ~ Cadet ~ Dyas ~ H-Jolle ~ KZV ~ SZV ~ Nacra17 ~ Moth ~ Teeny ~ Soling ~ Yngling ~ O-Jolle ~ Star ~ Vaurien
 
GER 10 + Cipra / Winkel + GER 24 + SUI 16 + SUI 5 + SUI 1453 + SUI 46 + AUT 3 + AUT 431 + AUT 437 + AUS 11
 
Mackay - Nautivela
 
YCBL - YCBL Blog - DSCL - WSV
 
Mini Url - Dict.leo.org - Wikipedia - Google
 
 Why sail a 470?
 Skizzen zum Beschlagslayout
 What happened to the Großschotbügel?
 Pumpen: Tut das nicht weh?





"Ende Oktober bin ich nicht hier, da bin ich auf der Deutschen Meisterschaft." - "Oha. Deutsche Meisterschaft? Darf da jeder hin?" - "Nein, da muss man sich qualifizieren, über die Rangliste!" - "Oho!" Solche Kollegen-Gespräche gehören nun der Vergangenheit an, seit es der DSV den KVs mit den neuen Ordnungsvorschriften weitgehend freigestellt hat, wer zur Meisterschaft melden kann. Nun heisst es dann wohl ... - "Joh, da kann jeder hin." - "Ach so."

Die Ordnungsvorschriften lauten nun:

8 Meldungen

8.1 Meldeberechtigt für DM/ IDM sind:

8.1.1 ... 8.1.5 bisheriges Verfahren mittels Rangliste

8.1.6 Eine Klassenvereinigung kann festlegen, dass die Ziffern 8.1.1 bis 8.1.5 für DM/IDM dieser Klasse nicht angewendet werden. Voraussetzung hierfür ist, dass sie dies dem Deutschen Segler-Verband bis zum 31.01. (im Jahr 2014 bis zum 31.03.) eines Jahres in Textform mitteilt.

8.1.7 Verfährt eine Klassenvereinigung nach 8.1.6 und ist gemäß 6.3 eine Höchstteilnehmerzahl festgelegt, hat der durchführende Verein 80% dieser Teilnehmerplätze vorrangig an Steuerleute nach der Aktuellen Rangliste zu vergeben. Die Vergabe der verbleibenden Plätze ist nach Abstimmung mit der Klassenvereinigung in der Ausschreibung festzulegen (z. B. Ausländische Teilnehmer, Vorschoter der Klasse, Mannschaft des Gastgebervereins, Meldungseingang).

Kurz heisst das: Bei einer Meisterschaft ohne Teilnehmer-Höchstanzahl (werde ich bei den 470ern wohl nicht mehr erleben) kann jeder kommen, wenn das die KV will. Jeder heißt jeder jeder, soweit ich das sehe.

IDM Tutzing 2014 Die 470er-KV hat das für 2014 auch direkt so gemacht, deshalb musste man sich für Tutzing auch nicht qualifizieren. Im Hurra-Stil hat die Mitglieder-Hauptversammlung in Tutzing auch gleich beschlossen, daß das auch in Zukunft so bleiben soll. Die Hoffnung ist, dadurch mehr Teilnehmerzur IDM zu locken, z.B. Mannschaften, die sich nicht qualifizieren konnten, oder Umsteiger aus anderen Klassen. Möglich war das allerdings auch schon bisher, denn die KV konnte schon immer Wildcards vergeben. Man musste das nur früh genug beantragen.

Ich finde die neue Regelung bedauerlich, denn sie entwertet die (ohnehin schon zweifelhafte) Rangliste noch weiter. Wirkliche Autorität hat sie nun nicht mehr. Zudem ist zu befürchten, daß durchaus über's Jahr auf den Ranglistenregatten einige Mannschaften fehlen werden, die sich eigentlich für die IDM qualifizieren wollen.

Man wird sehen ...

[Bilder-Serie]

11.12.14 14:28 Kristof [4 Kommentare] Teilen: Facebook Twitter